*
Logo
blockHeaderEditIcon

Menu
blockHeaderEditIcon
top-allgemein
blockHeaderEditIcon


Energieberatung

Warum Energieberatung?

Es gibt viele Gründe, die dafür sprechen, den energetischen Gesamtzustand eines Gebäudes zu verbessern. Neben der Notwendigkeit zur Schonung des Klimas beizutragen, gilt es auch, die noch vorhandenen Ressourcen durch Senkung des Energieverbrauchs zu schützen.

Mit rund 30 Prozent wird ca. ein Drittel der in Deutschland eingesetzten Primärenergie für den Haushalt verbraucht. Betrachtet man den einzelnen Haushalt, so wird der überwiegende Anteil (ca. 90 %) von Heizung und Warmwasser verbraucht. Hier liegt daher ein entscheidender Ansatzpunkt, um durch Energieeinsparung und verbesserter Energieeffizienz die klimapolitischen Ziele zu erreichen.

Ziel der Energieberatung ist es, Mängel in der Energiebilanz zu erkennen , die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden zu steigern, die Umwelt von CO2-Emissionen zu entlasten und die Energiekosten durch geeignete Maßnahmen zu senken.

Darüber hinaus sprechen noch folgende Gründe für eine energetische Verbesserung des eigenen Hauses:

  • Behaglichkeit und Komfort
  • Feuchtigkeits- und Schimmelprobleme
  • Vermeidung von Bauschäden
  • Werterhaltung / Wertsteigerung der Immobilie
  • Bessere Vermietbarkeit aufgrund niedrigerer Betriebskosten bei Mehrfamilienhäusern
  • Unabhängigkeit von steigenden Energiepreisen

Es gibt viele verschiedene Faktoren, die den Energiebedarf oder den Energieverbrauch eines Gebäudes bestimmen. Dazu zählen:

  • die Beschaffenheit der Außenhülle
  • der Standard der technischen Anlagen
  • individuelle Nutzungsanforderungen

Diese und andere Faktoren und ihre Wechselwirkungen untereinander machen ein Gebäude zu einem sehr komplexen System. Um Auswirkungen auf den zu erwartenden Energieverbrauch erkennen zu können, bedarf es einer genauen Betrachtung des Einzelfalls durch einen unabhängigen und kompetenten Energieberater.

Seriöse Energieberater sind in der Regel Baufachleute unterschiedlicher Ausbildung, die sich im Bereich des energiesparenden Bauens und Betreibens von Gebäuden spezialisiert haben. „Energieberater“ ist jedoch zur Zeit noch kein geschützter Begriff, so dass bei der Auswahl des richtigen Energieberaters auf die fachliche Kompetenz geachtet werden sollte.

Ich biete ihnen unter Anderem:

  • Bestandserfassung & Prüfung des vorhandenen Wärmeschutzes bei Altbauten (Bestandsgebäuden)
  • Planungs- und Beratungsleistungen bei Neubauten & Sanierungsvorhaben
  • Ausführungskontrolle und Baubegleitung bei allen Neubau- und Sanierungsvorhaben
  • geförderte Energiegutachten z.B. nach BAFA


Auf den nächsten Seiten erhalten Sie weitere Informationen zu

  • meiner ersten Beratung bei Ihnen vor Ort Erstberatung - Initialberatung
  • und zum Ablauf der Energieberatung Ablauf der Energieberatung

Haben Sie Interesse?

Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Per E-Mail, Fax oder Telefon können wir schon einige wichtige Details vorab klären und dann einen ersten Besichtigungstermin vereinbaren.


 

kontakt-telefon
blockHeaderEditIcon
Telefon: +49 (0) 30 629 040 36
Fax: +49 (0) 30 629 040 37
kontakt-mobil
blockHeaderEditIcon
Mobil: +49 (0) 177 606 18 40
 
kontakt-mail
blockHeaderEditIcon
E-Mail:
ed.zteiwyz-gnutarebeigrene@ofni
oder Kontaktformular
bildnachweise
blockHeaderEditIcon
Bildnachweise: © MH - Fotolia.com #98901745 | © Stockfotos-MG - Fotolia.com #90601990
footer-links
blockHeaderEditIcon
© Copyright by Energieberatung Zywietz - Created by Bach-Berlin
| Login | • | Datenschutz | Kontakt | Impressum | Sitemap
meine-socials
blockHeaderEditIcon

       

backtotop
blockHeaderEditIcon
Top
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail